Bücher · Deutscher Buchpreis · Literatur

Longlist Deutscher Buchpreis 2017

Am Dienstag wurde die Longlist des Deutschen Buchpreises 2017 verkündet. Ich habe mir die zwanzig Anwärter einmal genauer angesehen. Mirko Bonné: Lichter als der Tag (Schöffling & Co, Juli 2017) Raimund Merz trifft nach vielen Jahren am Bahnhof zufällig Inger wieder, in die er zu Jugendzeiten verliebt war. Inger entschied sich damals für seinen damals besten Freund Moritz.… Weiterlesen Longlist Deutscher Buchpreis 2017

Bücher · Literarische Reisen · Literatur

Salzburg literarisch

Mein Mann und ich haben unseren ersten Hochzeitstag in Salzburg verbracht. Wir haben die Festung Hohensalzburg erklommen und den Ausblick genossen, waren im Domquartier und beim Mozart Geburtshaus, haben ein Stiegl-Radler im Café Tomaselli am Alten Markt getrunken, waren im Rosengarten von Schloss Mirabell und auf dem Altstadtfest "alles tanzt" in der Linzer Gasse. Mein Mann… Weiterlesen Salzburg literarisch

Bücher · Lieblinge · Literatur

Meine 10 Lieblingsbücher

Als Leseverrückte habe ich natürlich in meinen drei Lebensjahrzehnten schon so einige Bücher gelesen. Wenn ich nach meinen Lieblingsbüchern of all time gefragt werde, bin ich immer wieder überfordert. Ich will heute trotzdem versuchen, meine zehn liebsten Bücher zusammenzutragen. In die Auswahl haben es nur Bücher geschafft, die bei mir etwas in Gang gesetzt und… Weiterlesen Meine 10 Lieblingsbücher

Ausprobiert · Ökocontent · Naturkosmetik

Natürliche Beauty-Alternativen: Lavaerde, Kokosöl und Natron

In letzter Zeit war meine Haut gereizt und ich hatte auch immer wieder mit Unreinheiten zu kämpfen. Da schien die Zeit reif, von meiner Routine abzuweichen und etwas Neues auszuprobieren. Mein Schneewittchen-Teint mag Beauty-Experimente nicht gerne und reagiert regelmäßig allergisch auf herkömmliche Cremes, Makeup und Sonnenmilch. Statt mir also neue Produkte aus der Drogerie zu… Weiterlesen Natürliche Beauty-Alternativen: Lavaerde, Kokosöl und Natron

Freiberuflichkeit · Zeitmanagement

Zeitmanagement für Freelancer pt.1

Mit dem Zeitmanagement ist es ja an sich schon so eine Sache. Auch schon in meinem 9-to-5-Bürojob hatte ich oft Probleme damit, die richtigen Prioritäten zu setzen und den Arbeitstag sinnvoll zu strukturieren. Dass es als Freelancer nicht unbedingt einfacher werden würde, habe ich mir fast gedacht. Es sind aber dann doch noch ein paar… Weiterlesen Zeitmanagement für Freelancer pt.1

Anfang · Freiberuflichkeit · Neues Leben · Träume

Sprung in ein neues Leben

Seit Wochen wünsche ich mir, diesen Blog wieder aus der Versenkung zu holen. Ich möchte meinen neuen Weg begleiten. Erst einmal nur für mich, um die ersten Schritte für mein späteres, hoffentlich zufriedeneres Ich festzuhalten. Ich habe Themen im Kopf, Ideen. Ich verfolge einige Blogs regelmäßig und würde so gerne zu deren Beiträgen Kommentare schreiben.… Weiterlesen Sprung in ein neues Leben

Bücher · Finnland · Skandinavien

Finnland literarisch

Das Buchmessen-Gastland dieses Jahres war mir, obwohl ich 2009 für ein Auslandssemester in Schweden war, bisher nur vage bekannt. Es war eines dieser Länder, mit denen ich mich leider noch nie genauer auseinander gesetzt habe. Umso sonderbarer, dass Finnland jetzt, nachdem ich zwei Bücher von jungen finnischen Autorinnen gelesen habe, eine derartige Sogwirkung auf mich ausübt. Ich… Weiterlesen Finnland literarisch

Afterstudium · Motivation

Die Sache mit der Motivation

In den letzten Wochen des alten Jahres habe ich mich immer wieder dabei ertappt Erledigungen auf das neue Jahr zu schieben. Arzttermine, Wohnungsentrümpelung, Bewerbungen, gesündere Ernährung, mehr Bewegung ... einfach alles. Mit einer dementsprechend umfangreichen Liste an Vorsätzen bin ich in dieses neue Jahr gestartet. Es sollte ein Jahr voller spannender Veränderungen werden: Die Zeit nach… Weiterlesen Die Sache mit der Motivation